Attraktive Zielgruppe:

Wer sind die Leser von AUTOHAUS?

AUTOHAUS wird von Betriebsinhabern, Betriebsleitern, aber auch Meistern und dem Personal im Zubehör- und Teileverkauf in den kaufkräftigen Groß- und Mittelbetrieben gelesen und geschätzt. Auf die Bedürfnisse dieses Kreises ist das Fachmagazin thematisch abgestimmt.

  • AUTOHAUS erreicht eine gut ausgebildete Leserschaft, die zu 89 % leitend tätig ist
    und beruflich Verantwortung hat.*
  • 87 % der AUTOHAUS-Leser sind Investitionsentscheider.*
  • AUTOHAUS erreicht das ganze Spektrum der Kfz-Branche


Wirksames Werbemedium

  • AUTOHAUS hat eine verbreitete Auflage von 19.900 Exemplaren pro Ausgabe im Jahresdurchschnitt (01.07.2018-30.06.2019, Verlagsangaben).
  • Jedes Exemplar AUTOHAUS hat lt. aktueller Leser-Struktur-Analyse eine
    geschätzte Anzahl von 4,6 Lesern.*
  • Fachzeitschriften sind mit 97 % die wichtigste Informationsquelle für
    die Zielgruppe der Autohäuser.*
  • Mehr als 80 % der Leser äußern sich positiv über die  Bedeutung von Anzeigen
    in AUTOHAUS, sowohl was deren Nutzwert als auch was Imagefaktoren betrifft.*
  • Ihre Anzeige in AUTOHAUS hat eine Seitenkontaktchance von 71 %.*
*Quelle: TNS Infratest MediaResearch, AUTOHAUS Leser-Struktur-Analyse 2014 
(siehe ergänzend Kurzfassung der Erhebungsmethode)
 
  

Kurzcharakteristik:    


Was bietet AUTOHAUS?

AUTOHAUS ist das Informationsmedium für Unternehmer und Führungskräfte moderner Automobilbetriebe. Fachrichtung: die gesamte Automobilwirtschaft, Automobilhandels- und Reparaturbetriebe (einschließlich Autoelektrik und Bremsendienste), Ersatzteil-, Zubehör- und Reifenhandel. In insgesamt 21 Ausgaben behandelt es praxisnah die vielschichtigen Themen des Automobilgewerbes. Der viermal jährlich erscheinende AUTOHAUS-Sonderteil GW-trends bündelt Informationen für ein erfolgreiches Gebrauchtwagengeschäft und dient der Professionalisierung der Handelsbetriebe im GW-Sektor. In zahlreichen AUTOHAUS- Sonderheften werden Spezialthemen, z. B. IT, Bauen etc., ausführlich dargestellt (siehe Themenplan).

AUTOHAUS bietet der Kfz-Branche ein Rundum-Sorglos-Paket mit großer Themenvielfalt und hoher Zielgruppenrelevanz. Neben den Kernprodukten Magazin und Online-Portal gehören auch ePaper, News-App, Newsletter, Heftarchiv, Bücher, die AUTOHAUS Akademie und die Stellenbörse autojob.de zum Programm.


  

Erscheinungsweise: 2 x monatlich, 21 Ausgaben
Jahrgang: 64. Jahrgang 2020
Web-Adresse (URL):

www.autohaus.de

ISSN: 0171-9807
Bezugspreis: Inland: € 314,00  inkl. Versand, zzgl. gesetzl. MwSt.
  Ausland (Europa): € 338,00  inkl. Versand, zzgl. gesetzl. MwSt.
Startseite
Porträt Magazin
Seite 2/30

Weitere Mediadaten




Kontakt
Birgit Zipfel Kontakt
close Kontakt

Ihre Mitteilung:



Ich interessiere mich für:


Bitte rufen Sie mich zurück:
Anrede:
Name*:
Firma:
Telefon*:
E-Mail*: